Band 81/82, 1990/1991

  • Seite 7 Klaus Lange: Überlegungen zur Baugeschichte der Reinoldikirche im 13. Jahrhundert
  • Seite 57 Thomas Spohn: „Ich habe eine Pfächtiger auf meinem Rittersitz“. Zur Bau-, Wohn-, Wirtschafts- und Lebensweise auf dem kleinen Adelssitz Haus Steinhausen zwischen 1628 und 1712
  • Seite 79 Klaus Müller: Dortmund und die Grafschaft Mark 1789-1814
  • Seite 125 Gerhard E. Sollbach: Schule und Staat in Dortmund im 19. Jahrhundert
  • Seite 147 Franz-Josef Schulte-Althoff: „Ein fremder Unbegüteter“. Die Bürgermeisterwahl von 1846 in Dortmund
  • Seite 165 Gunter Mühl: Der „Allgemeinde Arbeiter-Gesangverein“ Dortmund und der „Bruderbund“ Eichlinghofen
  • Seite 221 Michael Baus: Lambert Lensing und die Gründung der CDU in Westfalen
  • Seite 245 Uwe Bitzel: Zur Geschichte der Dortmunder Polizei während der Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus
Scroll to Top