Wir über uns

Unser Programm

Aufgabe des Vereins ist die Erforschung der Geschichte Dortmunds und der ehemaligen Grafschaft Mark durch

  • Förderung und Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten zur Stadt- und Landesgeschichte
  • Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Organisation von Arbeitskreisen
  • Durchführung von Exkursionen und Studienfahrten zu historisch interessanten Orten oder Ereignissen
  • Unterhaltung einer landesgeschichtlichen Bibliothek
  • Engagement für die Erhaltung der historischen Quellen der Geschichte
  • den Arbeitskreis »Stadtgeschichtliches Forum«, in dem jedermann herzlich eingeladen ist sich über stadtgeschichtliche Fragestellungen zu informieren.

Unsere Projekte

Hier gibt es in Kürze mehr…


Unsere Publikationen

  • Beiträge zur Geschichte Dortmunds & der Grafschaft Mark (Jahrespublikation)
  • Heimat Dortmund (dreimal jährlich erscheinende lokalhistorische Zeitschrift)
  • Monographien zu historischen Einzelthemen
  • Dortmunder Biografien (bisher drei Bände)

Heimat Dortmund
(Themenhefte)

Die Heimat Dortmund portraitiert als populärwissenschaftliches Magazin des Historischen Vereins die Stadtgeschichte in Bildern und Berichten – Alle Beiträge eines Heftes drehen sich um das im Titel genannte Thema.

Heimat Dortmund
(Alte Reihe)

Die alte Heimat Dortmund, so erschienen bis Ende 1994. Jedes Heft enthält Beiträge aus unterschiedlichen Themenbereichen.

Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark

Die Beiträge sind das wissenschaftliche Periodikum des Vereins. Jährlich erscheint ein Band mit wissenschaftlichen Beiträgen zu verschiedenen Themen

Sonstige Publikationen

Neben den periodisch erscheinenden Publikationen hat der Verein im Laufe der Zeit auch die „Monografien zur Geschichte der Stadt Dortmund …“, die „Biographien bedeutender Dortmunder“ u. a. herausgegeben.

Scroll to Top