Ausgabe 2 / 2006: Alles fließt

  • Seite 3 Henriette Brink-Kloke: Emschergebiet – Einleitung
  • Seite 4 Sylvia Rückheim: Kalte Zeiten an der Emscher. Relikte der Eiszeit im Dortmunder Raum
  • Seite 8 Paul Derks: Der Name der Emscher
  • Seite 9 Ralf Molkenthin: „… gelegen tot Dyddinghuewen up dißseit der Embscher …“ Der mittelalterliche Fluss als Grenze
  • Seite 11 Klaus Winter: Wassermühlen an der Emscher
  • Seite 17 Ingo von Stillfried: Der Emscherverlauf in der Katasterkarte
  • Seite 21 Dirk Sondermann: Emschersagen aus Dortmund und ihre exakte Lokalisierung
  • Seite 24 Bernd Kersting: Die Emscher als Geofaktor und der „Geofaktor Mensch“
  • Seite 31 Gabriele Unverferth: Der Bergbau, das Wasser und das liebe Vieh. Umweltprobleme an der Seseke
  • Seite 35 Patricia Bender: Ein ungewöhnlicher Fluss im Spiegel der Zeit. Auswirkungen des Bergbaus auf die Emscher
  • Seite 39 Jochen Stemplewski: Auf dem Weg ins Neue Emschertal. Die Emscher – vom ungeliebten Fluss zum Sympathieträger der Nation
  • Seite 43 Jutta Sankowski: „Fluss Stadt Land“ im Emscherraum
Scroll to Top