Ausgabe 3 / 2005: Seuchen, Schmutz und Sauberkeit

  • Seite 3 Christiane Althoff: Von Brunnen, Mist und Tierkadavern. Hygieneprobleme einer mittelalterlichen Stadt
  • Seite 8 Rüdiger Wulf: Als Dortmunds Friedhöfe zu klein wurden. Pestzeiten im frühen und ausgehenden 16. Jahrhundert
  • Seite 11 Rüdiger Wulf: Tarquinius Schnellenberg alias Ocyorus. Doktor der Freien Künste und Arznei, Stadtphysikus zu Dortmund
  • Seite 18 Bernd Kersting: „Die Canalisationsfrage“. Ein Beitrag zur Stadthygiene im 19. Jahrhundert
  • Seite 24 Kirsten Behnke: Saubere Straßen und Wege für Dortmund. Straßenreinigung 1847-1914
  • Seite 30 Hermann Josef Bausch: Pestilenzialischer Gestank. Von Kadavern und Schindangern, Abdeckern und Wasenmeistern in Dortmund
  • Seite 33 Ulrike Gärtner: Na Rudi, wo warst Du denn? Im Schwimmbad!
  • Seite 39 Ulrike Gärtner: Alles Gute komm von oben. Duschen in Dortmund
  • Seite 43 Ulrike Gärtner: Anrüchig. Besondere Orte in Dortmund
  • Seite 47 Petra Skromny: Neue Literatur zur Dortmunder Stadtgeschichte
  • Seite 48 Nachruf auf Heinrich Scholle
Scroll to Top