Band 73, 1981

  • Seite 10 Hans Rudi Vitt: Bibliographie Helmut Esser
  • Seite 13 Helmut Esser: Das Dortmunder Gymnasium in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts
  • Seite 139 Franz-Josef Schmale: Zur Ministerialität der Grafen von Berg und der Grafen von der Mark im 13. Jahrhundert
  • Seite 169 Robert Jütte: Territorialstaat und Hansestadt im 14. Jahrhundert. Genese und Verlauf der Konflikte zwischen Landesherren und Hansestädten am Beispiel der Städte Dortmund und Lüneburg nach dem Stralsunder Frieden von 1370
  • Seite 205 Dieter Stievermann: Freigut, Freigrafschaft und Territorialbildung im Grenzbereich der Grafschaften Arnsberg und Mark am Oberlauf der Hönne
  • Seite 241 Clemens von Looz-Corswarem: Der Westfälische Münzkongreß zu Dortmund in den Jahren 1488 und 1489. Ein Beitrag zur Währungsentwicklung im spätmittelalterlichen Westfalen
  • Seite 281 Gustav Luntowski. Arnold Mallinckrodt (1768-1825), ein Vertreter des frühen Liberalismus in Westfalen
  • Seite 303 Eberhard Fricke: Hinweise auf die süderländische Freigrafschaft um Lüdenscheid in der politischen und privaten Korrespondenz des Herzogs Adolf I. von Jülich und Berg (1423-1437) mit dem bayerischen Herzogshaus
Scroll to Top