Buchvorstellung: Einig. Furchtlos. Treu. Der Kicker in der NS-Zeit

11.08.2022 | 19:00 Uhr | Fußballmuseum Dortmund

Aus Anlass seines 100-jährigen Jubiläums hat Deutschlands führendes Fußball-Fachblatt kickerdie Entwicklung seiner Zeitschrift in den Jahren 1933 bis 1945 untersuchen lassen. Wie verlief der Wandel von einer eher unpolitischen Fußballfachzeitschrift zu einem linientreuen Medium? Ab wann und in welcher Weise passte sich der kickerin seiner Berichterstattung den neuen politischen Verhältnissen an? Nach mehr als zweijähriger Recherche wurden nun die Ergebnisse dieser Studie veröffentlicht.

Zur Buchvorstellung präsentieren die Herausgeber Lorenz Peiffer und Henry Wahlig, ausgewählte AutorInnen sowie kickerChefredakteur Jörg Jakob im Gespräch mit Moderator Stefan Mühlhofer ihre Forschungen. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit des Historischen Vereins und des Deutschen Fußballmuseums. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung unter anstoss@fussballmuseum.de.

Scroll to Top