Band 61, 1964

  • Seite 1 Horst-Oskar Swientek und Willy Timm: Gesamtinventar des Stadtarchivs Dortmund
  • Seite 55 Horst-Oskar Swientek: Bäcker und Brot in Dortmunds Geschichte
  • Seite 79 Hans Benedikt Biermann: Zur Geschichte des Dortmunder Hilfskomitees vom Roten Kreuz
  • Seite 95 Ernst Brinkmann: Das Werden der altkatholischen Gemeinde in Dortmund
  • Seite 111 Heinz Pape: Neuere amtliche Karten für das Stadtgebiet Dortmund. Welchen Nutzen haben sie für die Forschung?
  • Seite 123 Horst-Oskar Swientek: Tremoniensia im Wiener Finanz- und Hofkammerarchiv
  • Seite 129 Eberhard Fricke: Die Frei- und Vemegerichte in ihrer räumlichen Beziehung zur westfälischen Stadt. Zugleich ein Beitrag zum Standortproblem bei dem Lüdenscheider Freigericht
  • Seite 169 Willy Timm: Das Jurisdiktionsgericht zu Hengsen. Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte des westfälischen Dorfs
  • Seite 185 Gisbert Rogge: Die von Velmede. Ein Beitrag zur Geschichte des märkischen Adels
  • Seite 233 Udo von Alvensleben-Wittenmoor: Haus Rodenberg an der Emscher
  • Seite 251 Ludwig Karl Wallbaum: Fast eine Legende: Das Schicksal des Georg Friedrich Wallbaum
  • Seite 257 Adolf Esser: Aus der Geschichte der reformierten Gemeinde Bodelschwingh
Scroll to Top