Band 96/97, 2005/2006

  • Seite 7 Peter Bühner: Die Dortmunder Marienkirche – eine typische Königskirche der frühen Stauferzeit
  • Seite 23 Martin Wilhelm Roelen: Derig Baegert – eine biografische Skizze
  • Seite 39 Ingo Sander: Das Hochalter-Retabel der Dortmunder St. Petrikirche. Unterzeichnungen auf Gemälden der Werkstatt des Adrian van Overbeck
  • Seite 77 Richard Hergenhahn: Brevis Arithmetices introdvctio 1549. Einblick in den gymnasialen Rechenunterricht
  • Seite 123 Wilfried Reininghaus: Von der Freien Reichsstadt zur Westfalenmetropole? Dortmunds Selbstwahrnehmung im Raum und in der Zeit
  • Seite 155 Matthias John: Aus dem Innenleben der Dortmunder Sozialdemokratie um 1900 mit Kurzbiographien einiger ihrer führenden Funktionären
  • Seite 227 Hanne Hieber: Die Chefin von Mata Hari: Mademoiselle Docteur alias Elsbeth Schragmüller, Leiterin der Spionageabteilung Frankreich des deutschen Geheimdienstes im Ersten Weltkrieg
  • Seite 251 Daniel Schmidt: Terror und Terrainkämpfe. Sozialprofil und soziale Praxis der SA in Dortmund 1925-1933
  • Seite 293 Anselm Heinrich: „Erbauung und Unterhaltung“. Das Dortmunder Stadttheater zwischen 1933 und 1945
  • Seite 323 Dietmar Scholz: Castrop-Rauxel unter britischer Besatzung 1945-1949
Scroll to Top