Beitragsband

Band 95, 2004

Seite 7 Kai Lohsträter: Der mahnende Fingerzeig Gottes. Zum Prodigienglauben des 17. Jahrhunderts in Dortmund Seite 41 Wilfried Reininghaus: Die Familie von Romberg in Dortmund Seite 57 Markus Hellemanns: Die Chronik des Pfarrers Johann Heinrich Friedrich Beurhaus: Dortmund 1802/1803 und der Verlust der Reichsunmittelbarkeit Seite 83 Thomas M. Wegmann: Gestaltgrundlagen …

Band 95, 2004 Weiterlesen

Band 94, 2003

Seite 7 Wilfried Reininghaus: Die Geißler in Dortmund und die Stiftungen für die Marienkapelle zu Bladenhorst 1349. Miszelle zu einer Urkunde im Staatsarchiv Münster mit Edition Seite 15 Johannes Ludwig Schipmann: Die Hansepolitik der westfälischen Städte in den 1540er Jahren. Hansisch-westfälische Entscheidungsfindungsprozesse zwischen geldrischem Erfolgestreit und Ausgburger Interim Seite 63 …

Band 94, 2003 Weiterlesen

Band 92/93, 2001/2002

Seite 7 Stefan Gropp: Moneta Nova Tremoniensis. Münzprägung in Dortmund während des 15. Jahrhunderts Seite 37 Elisabeth Tillmann: Der spätgotische Schnitzaltar aus Antwerpen in Dortmund-Kirchlinde – ein Zeugnis franziskanischer Ordenskultur aus dem Dortmunder Minoritenkloster Seite 117 Wilfried G. Vogt: Hövel -Siedlungsplatz und Geschlechtername. Zur Herkunft des Ritters Godfried von Hövel …

Band 92/93, 2001/2002 Weiterlesen

Band 91, 2000

Seite 11 Godehard Hoffmann:. Der spätgotische Flügelaltar in der St. Petri-Kirche in Dortmund. Ein Antwerpener Meisterwerk aus den Zeiten vor der Reformation Seite 61 Wilfried G. Vogt: Die Meininghaus Mirakel in der Vita s. Engelberti. Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Pfarre Voerde und eine Erinnerung an den 775. Todestag des …

Band 91, 2000 Weiterlesen

Band 90, 1999

Seite 7 Paul Derks: Der Siedlungsname Schwerte Seite 61 Thomas Schilp: De Area Apri – Berswordt. Überlegungen zur Frühgeschichte einer Familie der Dortmunder Führungsschicht und zur Verwendung des Familienwappens Seite 79 Monika Fehse: „… und dey grone […] dey sal vat dunker eftich syn“. Greteke Berswordes an einen Essener Färber …

Band 90, 1999 Weiterlesen

Band 89, 1998

Seite 9 Beate Weifenbach: Sankt Reinoldus in Dortmund. Ein Ritterheiliger aus philologischer Sicht Seite 67 Wilfried G. Vogt: Graf Diderik von der Mark – 1398 vor Elberfeld gefallen? Eine kritische Untersuchung seiner Grabplatte und ein Einwand zum angeblichen Sterbeort Seite 101 Kay Peter Jankrift: Der apokalyptische Reiter in Dortmund. Seuchenbekämpfung …

Band 89, 1998 Weiterlesen

Band 88, 1997

Seite 9 Auf dem Weg zur modernen Stadtgeschichte. Vortragsprogramm 1996/97 Seite 13 Hans Mommsen: Nationalstaat und Demokratie in Deutschland 1871-1989 Seite 25 Thomas Schilp: Deutungen mittelalterlicher Stadtgeschichte. Ergebnisse und Perspektiven Dortmunder Mittelalterforschung Seite 43 Günther Högl: Vom Kaiserreich zur Weimarer Republik: Parteien, Kommunalpolitik und politische Kultur in Dortmund Seite 59 …

Band 88, 1997 Weiterlesen

Band 87, 1996

Seite 9 Günther Högl: Vor 125 Jahren – Zur Gründung und Geschichte des Historischen Vereins für Dortmund und die Grafschaft Mark im Juli 1871. Initiatoren, Honoratioren und Historiker in der spätbürgerlichen Gesellschaft Dortmunds Seite 33 Thomas Schilp: Königtum und Stadt: Die Dortmunder Bürgergemeinde im Jahrhundert der staufischen Königsherrschaft Seite 79 …

Band 87, 1996 Weiterlesen

Scroll to Top